des war     home
 

Der Wilderer Sepp

 

Bayerische Komödie in 3 Akten
von Michael Haidner

   
Der Wilderer Sepp
 

Bitte klicken Sie auf das Foto, um es größer zu betrachten.

   
  Inhalt:
 

ie ärmliche Hütte des Bauern Sepp Huber, genannt „Der Wilderer Sepp“ wird zum Schauplatz von zwei Schlitzohren die sich nicht immer gesetzestreu verhalten.

In den bayerischen Bergen wo es schön und gemütlich ist, kann es aber auch gefährlich werden. Hier gibt es weder Hektik noch Stress, in dieser Umgebung will sich der Kunstmaler „Van Gauck“ künstlerisch entfalten und die Freiheit der Natur genießen.

Ein übereifriger Jung-Kommissar und der neue Jäger, im Jagdrevier des Barons, versuchen den beiden Schlitzohren, das Handwerk zu legen.

Was wäre eine Wilderer Geschichte ohne Frauen, die manchmal auch mehr als Bewunderung für die „Bedrängten“ empfinden. Die eine sucht verzweifelt den Mann ihres Lebens, die andere hat eine Schwäche für originelle Mannsbilder.

Bevor es zum überraschenden Ende kommt, werden die Lachmuskeln der Zuschauer voll in Anspruch genommen.

   
 

Zurück zu: des war ...