des war     home
 

Bürgermeister in Nöten

   
 

Bayr. Lustspiel in 3 Akten

von Walter G. Pfaus

   
Bürgermeister in Nöten
 

Bitte klicken Sie auf das Foto, um es größer zu betrachten.

 
  Inhalt:
 


Bürgermeister Zieher ist in grossen Nöten.
Ein Minister a.D hat sein Wochenendhaus in Ziehers Gemeinde ohne Baugenehmigung erweitert.

Für einige Gemeinderäte eine klare Sache, es muß abgerissen werden.

Der Minister a.D. versucht durch seine Nichte, die den Bürgermeister und einen Gemeinderat im Neubau becircen soll, eine nachträgliche Baugenehmigung zu bekommen.

Die feuchtfröhliche Nacht hat für den Bürgermeister und seinen Freund Gustav aber noch ein Nachspiel. Sie erfahren, daß sie der Gemeinderat Freddy Bader von der Opposition beobachtete.

Eine kaputte Fensterscheibe im Rathaus, ein Höschen in der Hosentasche und das verschwundene Dokument bereiten dem Bürgermeister aufregende Stunden.

Ausgerechnet von Freddy kommt die Rettung.
Er hat aber so seine eigenen Vorstellungen wie die Dankbarkeit des Bürgermeisters aussehen soll.

   
 

Zurück zu: des war ...